Wie man eine Gesichtsmaske aus einer Socke macht

"Kein Hemd, keine Schuhe, kein Service" ist ein Satz, den wir alle schon einmal gehört oder gelesen haben, aber mit dem Ausbruch von COVID-19 wird dieser Satz langsam zu "kein Hemd, keine Schuhe, kein Mundschutz, kein Service". Gesichtsmasken sind ein wichtiger Teil der persönlichen Schutzausrüstung; die CDC hat empfohlen, dass jeder eine Gesichtsmaske trägt, wenn er sich in öffentlichen Bereichen aufhält, um die Verbreitung des Coronavirus zu verringern. Sie müssen jedoch nicht das Haus verlassen, um sich selbst einen Mundschutz aus Stoff herzustellen. Mit ein paar einfachen Dingen, die Sie zu Hause haben, können Sie sich selbst eine schützende Gesichtsmaske herstellen.

Für deine selbstgenähte Gesichtsmaske brauchst du 1 saubere Socke und eine scharfe Schere. Die Socke kann jedes beliebige Muster haben. Du kannst also auch eine farbige oder gemusterte Socke wählen, um ihr eine persönliche Note zu verleihen. Wählen Sie eine Socke von mittlerer Dicke: zu dick, damit die Atmung nicht behindert wird, zu dünn, damit sie nicht als Gesichtsmaske verwendet werden kann. Wir haben festgestellt, dass eine knöchellange Socke am besten funktioniert. Wenn Sie jedoch eine längere Socke verwenden möchten, schneiden Sie einfach den oberen Teil der Socke ab, um eine Knöchelsocke zu erhalten.

Legen Sie die ausgewählte Socke zunächst auf einem Tisch oder einer anderen flachen Oberfläche aus. Falten Sie dann den Teil der Socke, in den Ihr Fuß eintreten würde, nach unten in Richtung der Zehen der Socke. Der Falz sollte etwas mehr als die Hälfte der gewünschten Größe der Gesichtsmaske betragen. Schneiden Sie mit der Schere die überschüssige Socke ab, die sich nicht in der Falte befindet. Es ist besser, großzügig zu schneiden; es ist einfach, die Gesichtsmaske zu kürzen, wenn sie zu groß ist, aber viel schwieriger, Stoff hinzuzufügen, wenn du zu klein schneidest.

Socke falten und schneiden
Socke falten und schneiden

Als Nächstes falten Sie die Socke auf und öffnen sie. Schneiden Sie eine gerade Linie vom Knöchel bis zu den Zehen durch die Socke. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um eine Pause einzulegen und die Socke ein wenig zu dehnen. Die Ferse der Socke sieht jetzt ein bisschen komisch aus, aber keine Sorge, wenn wir fertig sind, wird sie so aussehen, wie sie aussehen soll. Passen Sie die Größe des Sockens an Ihr Gesicht an. Sie sollte immer noch etwas größer sein, als Sie sie brauchen, aber wenn sie zu groß ist, falten Sie die Socke wieder zusammen und schneiden Sie einen Streifen ab, um sie zu kürzen.

die Socke auffalten und testen
die Socke auffalten und testen

Wenn Sie die gewünschte Größe erreicht haben, falten Sie die Socke an der Stelle zusammen, an der wir den letzten Schnitt gemacht haben. Dann legen Sie das Zehenende und das Knöchelende aneinander, um die Socke in der Hälfte zu falten (dies sollte die gleiche Falte sein, mit der wir begonnen haben, als wir den Zehenteil der Socke abgeschnitten haben). Schneiden Sie entlang der Oberseite der Falte einen 1/4-Zoll-Streifen auf 3/4 des Weges in die Socke. Daraus entstehen die Bänder, die um die Ohren gelegt werden. Es ist also sehr wichtig, sie in der richtigen Dicke zu schneiden, damit sie sich dehnen können.

erneut falten und abschneiden, so dass ein Band entsteht
erneut falten und abschneiden, so dass ein Band entsteht

Und das war's - entfalten Sie Ihre Socke und Sie haben eine Gesichtsmaske! Um die Gesichtsmaske aufzusetzen, ziehst du die dünnen Bänder, die du im letzten Schritt erstellt hast, um deine Ohren. Die Ferse der Socke wird nun zu einer Aussparung für deine Nase (ich habe dir ja gesagt, dass es am Ende gut aussieht!).

Ziehen Sie Ihre Socken an Gesichtsmaske

Die Mayo Clinic empfiehlt, die Tuchmaske nach jedem Tag der Verwendung zu waschen. Zum Waschen der Gesichtsmaske können Sie sie einfach in der Waschmaschine waschen (die CDC empfiehlt die Verwendung von möglichst warmem Wasser). Wenn Sie sie lieber mit der Hand waschen möchten, können Sie 1/3 Tasse Haushaltsbleichmittel mit zimmerwarmem Wasser mischen, die Gesichtsmaske 5 Minuten lang in der Mischung einweichen und dann mit kaltem Wasser abspülen (beachten Sie, dass Bleichmittel die Gesichtsmaske verfärben kann). Zum Trocknen der Gesichtsmaske können Sie sie auf der wärmsten Stufe in den Trockner geben oder an der Luft trocknen, am besten im Sonnenlicht. Stellen Sie sicher, dass die Maske 100% trocken ist, bevor Sie sie wieder tragen.

Socken Gesichtsmaske ist kein Ersatz für eine echte Maske, kann es nur als Backup oder Notfall verwendet werden, empfehlen wir immer noch, dass Sie eine medizinische Maske vorzubereiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer Gesichtsmaske! Bleiben Sie sicher!

Einen Kommentar hinterlassen

Artikel in den Warenkorb gelegt.
0 Artikel - $0.00